Ministerpräsidentin Manuela Schwesig setzt sich für mehr Bürgerbeteiligung ein


Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern  hat beschlossen,   #Bürgerbefragungen einzuführen.

Wir wollen BürgerInnen besser an politischen Entscheidungen beteiligen. Mehr Bürgerbeteiligung wird unsere Demokratie stärken. Hier mehr…


 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ministerpräsidentin Manuela Schwesig setzt sich für mehr Bürgerbeteiligung ein“

  1. Endlich aufgewacht? Wir werden das „mögliche“ Vorbild und die Entwicklung ab sofort genau beobachten…. bundesweit – und natürlich auch in Hamburg mit seinem Evokationsrecht aus dem Jahre 1937…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.