Geldwäsche: 200 Mrd.€….


Photo by Pixabay on Pexels.com

Nun hatten wir bereits im letzten Jahr berichtet und auch in den entsprechenden Hamburger Gremien und Ausschüssen erwähnt, dass das Engagement u.a. von dänischen, schwedischen und anderen europäischen und arabischen „Investoren“, Hedgefonds etc. mal zu durchleuchten sei….

Offensichtlich scheint mal wieder die Deutsche Bank gemeinsam mit der Danske Bank in einem Skandal ungeahnten Ausmaßes verwickelt zu sein… hier mehr…

Was hat das nun mit uns zu tun? Es sind genau diese undurchsichtigen sogenannte „Transaktionen“, die u.a. dafür sorgen, dass unser städtische Grund und Boden sowie Grün-, Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiete an diese Finanzjongleure höchst bietend verkauft werden… Dies gilt es schon lange —– zu verhindern!

Werbeanzeigen

Autor: hlkv

Der HLKV ist der parteipolitisch streng unabhängige Dachverband Hamburger Inis, Vereine und Organisationen sowie Einzelpersonen, die sich gegen die Umwidmung und Zerstörung von innerstädtischen Landschaftsschutzgebieten, Grünflächen und Klimaschutzachsen einsetzen – für den Erhalt einer lebenswerten Hansestadt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.