In nur einer Handvoll Waldboden existieren so viele Lebewesen wie Menschen auf der Erde: über sechs Milliarden.

Zeitraum: 1948 – 1949

Was viele NICHT wissen:

Die Berliner Luftbrücke diente der Versorgung der Stadt Berlin durch Flugzeuge der Westalliierten, nachdem die sowjetische Besatzungsmacht die Land- und Wasserwege von der Trizone nach West-Berlin vom 24. Juni 1948 bis 12. Mai 1949 durch die Berlin-Blockade gesperrt hatte. Was wurde neben Lebensmitteln, Medikamenten etc. noch transportiert?

BÄUME

Heute ist der Berliner „Grunewald“ durch den Jahrhundert- Dauerwaldvertrag lebenslang geschützt…. hier mehr

Ein MUSS ist dieser Videobeitrag von TerraX

https://www.youtube-nocookie.com/embed/wXgvxooJaPE

Werbeanzeigen

Eine Zukunft für Insekten

Es summt und brummt immer weniger in der Natur. In Deutschland gibt es heute 75 Prozent weniger Insekten als noch vor knapp 30 Jahren. Das Sterben der Insekten hat dramatische Ausmaße und ist wissenschaftlicher Fakt.

Quelle: BUND –
Hier der dringende Aufruf des BUND: INSEKTEN ENDLICH SCHÜTZEN – HIER MITMACHEN!

Und diesmal: Kleingärten an der Julius-Vosseler-Straße abgerissen


Foto: Fabian Hennig

„Bis Ende November mussten die Kleingärtner “Gartenfreunde der Mühlenkoppel e.V.” das Gelände an der Julius-Vosseler-Straße verlassen haben. Der Protest der letzten Jahre gegen das Bauvorhaben hat nicht funktioniert. Unterschriften wurden gesammelt, es wurde an Politiker appelliert, Protestbanner aufgehängt und Allianzen mit anderen Initiativen geschmiedet. Seit Dezember werden die Gartenlauben abgerissen und Pflanzen abgeholzt, um dort die Julius-Vosseler-Siedlung errichten zu können.“

Zitat: “Der Mietenmarkt wird zerstört” Dazu lesen Sie hier den gesamten Bericht ….

Eine Million Bienenretter!

Mitteldeutsche Zeitung (MZ), 12.2.19

Photo by Pixabay on Pexels.com

Und wieder machen die Bayern es uns vor…. noch vor Ablauf der offiziellen Frist sind die erforderlichen Stimmen offensichtlich erreicht: über 1 Million

Damit: Volksbegehren Artenschutz in Bayern erfolgreich

Den Bericht lesen Sie hier…

Klimaklage – gegen die EU

An die Familien, die die Europäische Union wegen ihrer Klimapolitik vor Gericht bringen…

Der Klimawandel ist keine ferne Zukunft. Viele von uns bekommen seine Folgen schon jetzt zu spüren.

Einer Familie aus Deutschland droht der komplette Verlust von allem, was sie sich in vier Generationen aufgebaut hat – weil der Meeresspiegel steigt. Dürren haben einem älteren Paar in Frankreich fast die Hälfte der Ernte vernichtet. Eine Familie von Imkern in Portugal versucht verzweifelt, ihre Bienen und damit ihre Lebensgrundlage zu retten, doch die Hitzewellen sind so extrem, dass die Tiere sterben. Hier mehr…