Eine Million Bienenretter!

Mitteldeutsche Zeitung (MZ), 12.2.19

Photo by Pixabay on Pexels.com

Und wieder machen die Bayern es uns vor…. noch vor Ablauf der offiziellen Frist sind die erforderlichen Stimmen offensichtlich erreicht: über 1 Million

Damit: Volksbegehren Artenschutz in Bayern erfolgreich

Den Bericht lesen Sie hier…

Advertisements

Klimaklage – gegen die EU

An die Familien, die die Europäische Union wegen ihrer Klimapolitik vor Gericht bringen…

Der Klimawandel ist keine ferne Zukunft. Viele von uns bekommen seine Folgen schon jetzt zu spüren.

Einer Familie aus Deutschland droht der komplette Verlust von allem, was sie sich in vier Generationen aufgebaut hat – weil der Meeresspiegel steigt. Dürren haben einem älteren Paar in Frankreich fast die Hälfte der Ernte vernichtet. Eine Familie von Imkern in Portugal versucht verzweifelt, ihre Bienen und damit ihre Lebensgrundlage zu retten, doch die Hitzewellen sind so extrem, dass die Tiere sterben. Hier mehr…

Bienensterben – wie groß ist die Gefahr?

Über die Hälfte aller Wildbienen-Arten in Deutschland ist bedroht oder bereits ausgestorben. Insgesamt sind ein Drittel aller Insektenarten mindestens gefährdet!

Den 20. Mai haben die Vereinten Nationen zum Weltbienentag ernannt.

Ein Gespräch mit Till-David Schade, Referent für Biologische Vielfalt beim NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V. – hier…

Alarmstufe Rot: 75 PROZENT WENIGER INSEKTEN!

(Foto: ZWEISAM / photocase.de)

Greenpeace, Mai 2018: Pummelige Hummeln, schillernde Schmetterlinge, zwitschernde Vögel: Sie alle bereichern unser Leben – und unsere Wirtschaft. Dumm und gefährlich also, diese Schätze nicht zu hüten. Hier mehr…